Verteilstellen

Jede Stelle handelt in vollem Umfang selbstverantwortlich.
Wir arbeiten alle für das gleiche Gute – aber jeder eben auf seine eigene Art und Weise. Die Verteilstellen und Verschenkeräume sind für Privatpersonen zugänglich und geldfrei nutzbar.

Die Betreiber stellen Privatgrund zur Verfügung. Es ist also erlaubt die Verteilstellen zu besuchen, jedoch nicht weiter aufs Grundstück zu gehen!

Wir weisen darauf hin, dass jeder Verteilstellenbetreiber auch Hausverbot erteilen darf, kann und im Notfall auch tun wird.

DIE LEBENSMITTEL GEHEN
VON PRIVAT AN PRIVAT!

Jeder entscheidet für sich selbst, ob die Lebensmittel letztendlich noch genießbar sind. Jeder haftet für sich selbst. 😉

HIER DARF RETTEN, WER MITWIRKT, MITDENKT, MÜLL MITNIMMT, ORDNUNG HÄLT, FREUNDLICH IST, …

Frei Zugängliche:

  • 90453 Nürnberg OT Krottenbach (Mo.-So. 08:00-21:00 Uhr)
  • 90584 Allersberg OT Polsdorf (*)
  • 91189 Rohr (Mo.-So. 09:00-21:00 Uhr)

Nur mit „Einladung“ zugänglich:

  • 90429 Nürnberg Gostenhof (**) (Mo. 20:30 Uhr, Do. 19:00 Uhr)
  • 90449 Nürnberg Gebersdorf (*,**,***)
  • 90513 Zirndorf (**, Mo.-So. 13:00-21:00 Uhr)
  • 90522 Oberasbach (*, **, ***)
  • 90547 Stein (nur Samstags ab 16:30 Uhr)
  • 91580 Petersaurach (**)
  • 92353 Postbauer-Heng (*)

… und viele weitere private Verteilstellen

(*) = Nur nach Ankündigung. (WhatsApp, Chapster oder Facebook)
(**) = Aktuell Aufnahmestopp. Es werden aktuell keine neuen Retter angenommen.
(***) = Private Verteilstelle, kein freier Zugang.

Um zu erfahren, wie ihr zu den Verteilstellen kommt, nehmt bitte mit uns Kontakt auf.